Go Back
+ servings
Grillsalat mit Halloumi Pfirsich Tahinicreme

Grillsalat mit Halloumi, Pfirsich und Tahini-Granatapfelcreme

Ein köstlicher Salat mit Halloumi, Pfirsich und Tahini-Granatapfelcreme
Rezept für: 4 Portionen

Zutaten

Tahini-Granatapfel-Creme

Grillsalat

  • 250 g Halloumi
  • 250 g Salat (z.B. Eisberg, Kopfsalat, etc.)
  • 150 g Fenchel
  • 100 g gekochte Kichererbsen
  • 30 g Walnüsse
  • 3 Radieschen
  • 1 Rote Zwiebel
  • 2 Pfirsiche (nicht zu weich)
  • 10 g Glatte Petersilie
  • 10 g Minze
  • 1 TL Za'atar
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Tahini-Granatapfel-Creme

  • Tahini mit Wasser und Granatapfelsirup zu einer Creme verrühren und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Grillsalat

  • Salat in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden.
  • Fenchel halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
  • Radieschen in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  • Minze und Petersilie vom Stängel zupfen und gnz grob hacken oder im Ganzen belassen.
  • Walnüsse sehr grob hacken.
  • Pfirsiche entkernen. Hierfür die Pfirsiche viertelweise einschneiden und vom Kern trennen. Anschließend die Pfirsiche in Scheiben oder Schitze schneiden.
  • Halloumi in daumendicke Scheiben schneiden.
  • Halloumi und Pfirsiche bis zu einer Minute von beiden Seiten grillen.
  • Alle Zutaten, bis auf Halloumi und Pfirsiche, miteinander vermischen und mit der Tahini-Granatapfel-Creme vermengen.
  • Marinierten Salat mit gegrilltem Halloumi und Pfirsichen toppen.
  • Nach Wunsch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Notizen

Rezept enthält Affiliate-Links. 
Du hast das Rezept ausprobiert?Folge @Bistrobadia.de oder tagge dein Bild mit #bistrobadia